Historie der Traditionellen Thaimassage
Die Thaimassage gehört zu den ältesten Heilkünsten der Welt. In Thailand wird sie heute wie vor über 2500 Jahren gegen eine Vielzahl von Krankheiten angewendet. Als Begründer dieser Heilkunst gilt Buddhas Freund und Leibarzt "Jivka Kumar Bhaccha".
Sie ist  mit ihrer heilsamen Wirkung  tausenden Jahren bewährt und beliebt. Genießen auch Sie die heilsame Berührung und das besondere Erlebnis der entspannenden Behandlungen.

Thai Massage wird ergänzt durch eine Vielfalt an Dehnungsübungen, die auf Einflüsse des Yoga zurückzuführen sind.  Durch Druckmassagen aber auch durch Dehnung bestimmter Körperteile verbessern sich die Blutzirkulation und damit die Sauerstoffzufuhr, so dass sich die Muskulatur entspannt.

Bei der Thai Massage wird durch die behutsame und fürsorgliche Berührung ein nachhaltiges Gefühl der Geborgenheit erzeugt und ist deshalb eine wunderbare Massagetechniken im oft hektischen Alltag zur Ruhe zu kommen, Körper und Geist zu entspannen und zu regenerieren.

Daw Thong Thaimassage bietet Ihnen asiatische Freundlichkeit und fachkundige Durchführung aller angebotenen Massagen durch zertifizierte Ausbildung am bekannten Wat Po in Thailand. Wir werden uns auf Ihren Besuch sehr freuen.

hier finden Sie mehr Information über Thaimassage (Wikipedia)

Frau Prreya halbritter (Dao)

neuimprogramm

Suchmaschine

 

Update 03.06.2014 | Copyright © 2013-2014 | Web&Grafikdesign by thaiwebdesign.de | All Rights reserved | Link | Impressum